Schulungen für Kids-Betreuer

Die ausgesuchten Programme werden in Schulungen dem Kids-Betreuer vermittelt. Jeder Betreuer wird nach der Schulung in der Lage sein, sämtliche Programmpunkte professionell und selbstbewusst umsetzen zu können.

Dabei ist nicht entscheidend welche Vorkenntnisse ein Betreuer mitbringt. Denn unsere Programmeinheiten sollen jedem Spaß machen, egal mit welchen Fähigkeiten er ausgestattet ist! Dies gilt auch und ganz besonders für unsere Betreuer!

Bei den Schulungen für Betreuer geht es also nicht ausschließlich um die Vermittlung der Programminhalte, sondern zusätzlich um:

Das optimale Vermitteln einer Programmeinheit

  • So gestalte ich eine Programmeinheit anschaulich und interessant
  • Die Wirkung auf andere (Stimme, Körpersprache, Charisma, etc.)

Aktivieren und anspornen während der Programmeinheit

  • So erreiche ich eine hohe Aktivierung und Einbindung der Teilnehmer während der laufenden Programme
  • Berücksichtigung der Vorkenntnisse

So sorge ich dafür, dass sich sämtliche Kids und Teens gut abgeholt fühlen

  • Einbeziehung aller Teilnehmer, egal welche Vorkenntnisse sie haben

Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Programmeinheiten

  • Erlernen von unterschiedlichen „Schwierigkeitsgraden“ zur Förderung aller (je nach Programmeinheit)