Kids-Entertainment soll nicht nur Spaß machen, sondern auch auf spielerische Weise die Kreativität fördern
Am Ende einer Reise steht eine eine kleine Abschlusspräsentation oder gar eine ganze Show
Dieser Punkt wird zur Zeit überarbeitet. In Kürze: Wo genau verbringe ich eigentlich meinen Urlaub?
Die Betreuer werden geschult, sämtliche Programme professionell und einwandfrei umzusetzen

Wir sind Spezialisten für Kids-Programme im Tourismusbereich

Wir bieten individuelle Entertainment-Programme, bis hin zur kompletten Theatershow, auf Wunsch mit regionalen Inhalten

Passend dazu bieten wir thematisch passende Schulungen für Kinder-Betreuer

 

Tätigkeitsfelder: Kreuzfahrtschiffe, Club- oder Hotelanlagen

Die Frage nach dem Urlaubsziel.
Das letzte Wort haben die Kinder und gute Kinderprogramme sind ausschlaggebend.

Zur Planung unvergesslicher Kinderprogramme gehören für uns die Faktoren Regionalität und Individualität zweifelsfrei dazu. Jedes Land, jede Stadt und jede Reiseroute hat ihre eigenen Gesetzmäßigkeiten, die es zu beachten gilt. Seit mehr als 5 Jahren konzipieren wir weltweit Urlaubs-Programme und Workshop-Events für Kinder aller Altersgruppen.

Themenorientierte Kinderprogramme

Unsere Programme werden jeweils individuell konzipiert! Um eine möglichst große Themen-Basis zu erreichen, hat sich ein gemeinsames Brainstorming, mit jedem einzelnen Kunden besonders bewährt. So können nicht nur spezielle Wünsche und Gegebenheiten berücksichtigt werden, sondern es entstehen auch einzigartige Konzepte, die sich von anderen Kinderprogrammen abheben.

Zusätzlich verfügen wir über eine große Auswahl an schon erfolgreich erprobten Konzepten. Selbstverständlich können diese klassischen Einheiten, wie z.B. der Feentanz, der Swing-Flashmob oder der Monster Cake Workshop, in das Gesamtkonzept mit einfließen.

Train the Trainer

Die Kinder-Betreuer werden ganz speziell auf ihre jeweiligen Programmeinheiten geschult und können auch jederzeit unseren 24/7 Support in Anspruch nehmen. Darüber hinaus kann für jede Einheit auch ein Schulungsvideo zur Verfügung gestellt werden. Uns ist dabei besonders wichtig, dass jeder Betreuer in der Lage ist, die unterschiedlichen Programmpunkte mit Spaß und Professionalität umzusetzen.

Die kleinen Urlaubsbosse haben die Hosen an.

Eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov zeigt: 95 Prozent der Eltern in Deutschland ziehen ihre Kinder bei der Auswahl des Urlaubszieles zu Rate (Juni 2015). Die Kids entscheiden wo der Urlaub gemacht wird, wie die Freizeitgestaltung aussieht und was im Urlaub auf den Tisch kommt.

95%

Urlaubsziel

73%

 Freizeitgestaltung

49%

Speiseplan